DRENOTUBE – Drainage einfach ohne Kies

Klicken Sie hier, um sich einen ersten allgemeinen Eindruck von Drenotube im Vergleich zur traditionellen Drainage mit Kies zu verschaffen.

Achtung: Zur Kontaktaufnahme bitte anrufen – Wir werden von Hacker angegriffen. eMail funktioniert wieder, Adresse bitte erfragen.

Innovative Oberflächenentwässerung und Wasserführung

Effektiv, kostensparend, schnell – so geht Drainageverlegung heute. Die Segmente beinhalten alles, was die effiziente Drainage oder Versickerung erfordert, und sind dabei so leicht, dass eine Person sie allein tragen (z.B. DR300 bei 6 m Länge leichter als 8 kg) und verlegen kann. Auch um die Ecke herum (hier klicken). Kiesbett und -aufschüttung entfallen komplett, nur geringe Anteile Aushub müssen noch verbracht werden. Kürzung der einzelnen Segmente ist kinderleicht (hier klicken).

Ihre Vorteile bei Entwässerung und Versickerung
  • Schnellere Verlegung.
  • Erdbewegungsmenge wird reduziert.
  • Kein Kies erforderlich. Leichtere Säuberung der Baustelle, da keine Steine vorhanden.
  • Überlegene Durchflussmenge und höhere Speicherkapazität.
  • Vermeidet Verbreitung von Aushub, schont die Landschaft.
  • Hergestellt aus umweltfreundlichen recycelten Materialien.
  • Sichere Handhabung. Das niedrige Gewicht birgt keine Arbeitsrisiken.
  • An hügeligen Gegenden und um Bäume, Ecken oder irgendwelche Hindernisse herumführbar.
  • Lieferung der Rohre ab Werk einseitig mit Verbindungskupplung.
  • Leicht von Hand in Position zu bringen – spart Zeit und Arbeitsaufwand.
  • Alle Komponenten sind recycelbar.
  • Weitere Vorteile siehe Download.

So sehen Drainage und Versickerung aus: Die vorgefertigten Drainagesegmente Drenotube bestehen aus einem doppelwandigen geschlitzten Wellrohr (glatte Innenwand), umgeben von einem geo-synthetischen Aggregat aus kleinen recycelten EPS-Partikeln, welche als Kiesersatz fungieren und einer hohen Druckbelastung standhalten. Sie werden durch ein hochfestes Polyethylennetz, das an beiden Rohrenden zusammengebunden wird, gehalten. Ein Geotextilfilter zwischen den grauen  EPS-Partikeln und dem Netz verhindert das Eindringen kleiner Feinteile. Der Filter umschließt 3/4 des Drenotube-Rohres, nach unten ist Drenotube offen. Somit ist gewährleistet, dass nach vielen Jahren und etwaiger Verstopfung des Geotextilfilters Wasser weiterhin in das Innere gelangt (hier klicken).

Die Version DR (Drainage) weist innen im oberen Bereich Schlitze auf, während die Version IF (Infiltration) zur Versickerung ringsum löchrig perforiert ist. Rechts Kupplung, Endkappe.

Eindrücke der einfachen Verlegung:  Drainagereihe festlegen, minimal ausbaggern, Drenotube bereitlegen, schon geht es los.

Überwachung des Grundwasserspiegels, Lebensdauer Drenotube hier klicken

 

Bitte entschuldigen Sie die nicht immer optimale Qualität der folgenden Youtube-Beiträge.

Drenotube Verlegung im schmalen Graben

Hier noch zwei Clips (nicht ganz perfekt…) zu folgenden Themen (bitte jeweils anklicken):
- Kürzen von Drenotube
- Verlegung um Ecken herum (90°)

Referenzobjekte Drenotube

Prüfzeugnisse und Zertifikate für das Endprodukt mit allen Komponenten können unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden (Druckfestigkeit, Druckfließen, Alterung, Durchflussvermögen etc.).

Flyer, technische Daten, Ausschreibungstext zum Download

Drenotube Leaflet
Technische Daten DR300, DR370 Drainage
Technische Daten IF300, IF370 Versickerung
Vorteile Drenotube gegenüber klassischer Drainage
Verlegeanleitung Drenotube – innovativ und wirtschaftlich
Drucktest Drenotube mit Anlagen
Ausschreibungstext